Studie - das leise Labor von dataTec

Aus IAO-Wiki

Elektrotechnische Labors kommen ohne leistungsfähige Mess- und Prüfgeräte nicht aus. Wesentliche Produktgruppen umfassen Oszilloskope und Stromversorgungen. Der Einsatz derartiger Geräte erfordert vom Benutzer ein hohes Maß an Aufmerksamkeit und Konzentration. Intensive Lüftergeräusche, wie sie häufig von Mess- und Prüfgeräten erzeugt werden, können die menschliche Aufmerksamkeit und Konzentrationsfähigkeit beeinträchtigen. Seit langem wird der Einsatz lärmarmer Geräte im Labor gefordert.

Die Industrie bietet mittlerweile eine Reihe leistungsfähiger und lärmarmer Messgeräte an. Um ihre Einsatzbedingungen und Nutzenpotenziale zu veranschaulich, führte das Fraunhofer IAO zusammen mit der dataTec GmbH, einem Reutlinger Vertriebsunternehmen, eine Kurzstudie zum Einsatz lärmarmer Labormessgeräte durch. Die Studie stellt ausgewählte arbeitswissenschaftliche Erkenntnisse zur Schallemission im Elektroniklabor dar und untermauert die Relevanz der Thematik anhand einer Nutzerbefragung. Ferner wurden messtechnische Standards für die Bewertung der Schallemission von Mess- und Prüfgeräten erarbeitet. Sie bilden die Basis für ein Gütesiegel »Ich bin leise«, das die dataTec für lärmarme Mess- und Prüfgeräte vergibt und mittlerweile erfolgreich am Markt eingeführt hat.

Auszug der Studie zum downloaden