IAO-Wiki - FuE-Management http://wiki.iao.fraunhofer.de/index.php/Kategorie:FuE-Management de Sustainable R&D: a conceptual approach for the allocation of sustainability methods and measures in the R&D process http://wiki.iao.fraunhofer.de/index.php/Sustainable_R%26D:_a_conceptual_approach_for_the_allocation_of_sustainability_methods_and_measures_in_the_R%26D_process This paper aims at strengthening the importance of sustainability in R&D through the allocation of product-oriented sustainability methods and measures to the different phases of a generic R&D process, allowing for a more efficient development of sustainable products. Tue, 31 Jul 2012 09:05:07 GMT Admin Organising for Innovation: Evidence from a Study among German Manufacturers http://wiki.iao.fraunhofer.de/index.php/Organising_for_Innovation:_Evidence_from_a_Study_among_German_Manufacturers This paper will present the major findings of the study as well as some concluding remarks on the optimisation of the organisational design of future innovation processes. Wed, 2 Nov 2011 10:40:07 GMT Admin Art and R&D: a conceptual approach on how art can support the product development process http://wiki.iao.fraunhofer.de/index.php/Art_and_R%26D:_a_conceptual_approach_on_how_art_can_support_the_product_development_process To enable the theoretic analysis of the potential usage of art in R&D and more specifically in the product development process, this paper is structured from a process perspective into input, process support and finally outcome. Wed, 2 Nov 2011 10:30:07 GMT Admin Social Software for Uncertainty Reduction in R&D Programme Planning for Custom-Built Products http://wiki.iao.fraunhofer.de/index.php/Social_Software_for_Uncertainty_Reduction_in_R%26D_Programme_Planning_for_Custom-Built_Products The proposed paper will present a concept for the application of selected social software applications to reduce uncertainty in R&D programme planning for custom-built products. The concept is based on requirements that have been collected in a qualitative study. The envisioned impact of this work is an advance in R&D programme planning for custom-built products through the use of social software systems. Wed, 2 Nov 2011 10:21:07 GMT Admin Erfolgsfaktoren bei der Auswahl und Einführung von IT-Systemen für die Forschung und Entwicklung http://wiki.iao.fraunhofer.de/index.php/Erfolgsfaktoren_bei_der_Auswahl_und_Einf%C3%BChrung_von_IT-Systemen_f%C3%BCr_die_Forschung_und_Entwicklung Im Vortrag wird eine Vorgehensweise für die Auswahl und Einführung von PDM/PLM-Systemen vorgestellt und Erfahrungen aus zahlreichen Anwendungsprojekten berichtet. Der Foliensatz zu dem Vortrag steht zum Download zur Verfügung. (IT & Business und DMS Expo 2011, 20. bis 22. September 2011, Stuttgart) Fri, 28 Oct 2011 16:21:07 GMT Admin Step-BY-STEP Development of Facility Management Services http://wiki.iao.fraunhofer.de/index.php/Step-BY-STEP_Development_of_Facility_Management_Services The approach presented in this guide is called the I3CON Service Engineering Approach (SEA). It has been developed and validated within an EU co-funded research project1 (called I3CON) and integrates "Service Engineering" and "Mass-Customisation" elements into a process which is aimed at the structured development of modular service portfolios. Fri, 29 jul 2011 10:42:07 GMT Admin Das Projekt Nova-Net http://wiki.iao.fraunhofer.de/index.php/Das_Projekt_Nova-Net Der Wandel zur Internetökonomie bringt nicht nur eine Vielzahl von Produkt- und Serviceinnovationen hervor, sondern stellt auch neue Anforderungen an die Innovationsfähigkeit und Innovationsbereitschaft von Unternehmen. Zudem entstehen Produkt- und Serviceinnovationen heute im Umfeld zunehmender Informationsverfügbarkeit, steigender Wissensintensivierung der Leistungserstellung und zeitlicher und räumlicher Entkoppelung durch Virtualisierung. Mon, 28 Feb 2011 10:36:08 GMT Admin Fit2Solve: Investitionsgüterhersteller auf dem Weg zum Lösungsanbieter http://wiki.iao.fraunhofer.de/index.php/Fit2Solve:_Investitionsg%C3%BCterhersteller_auf_dem_Weg_zum_L%C3%B6sungsanbieter Studie: "Fit2Solve: Investitionsgüterhersteller auf dem Weg zum Lösungsanbieter" Mon, 28 Feb 2011 10:36:08 GMT Admin Fit2solve: Vom Produzenten zum Lösungsanbieter http://wiki.iao.fraunhofer.de/index.php/Fit2solve:_Vom_Produzenten_zum_L%C3%B6sungsanbieter Exzellenz in der Entwicklung und Herstellung von technischen Produkten ist für eine Vielzahl der Unternehmen in der Investitionsgüterindustrie heute nicht mehr ausreichend. Die preisliche und funktionale Angleichung der Sachgüter führt dazu, dass der Spielraum zur Differenzierung vom Wettbewerb kleiner wird. Als Konsequenz gehen Unternehmen vermehrt dazu über, individualisierte Kombinationen von Sach- und Dienstleistungen zu entwickeln, die sich nahtlos in die Wertschöpfungsprozesse der Kunden einbinden lassen. Diese Leistungen können auch als integrierte Problemlösungen bezeichnet werden. Mon, 28 Feb 2011 10:36:08 GMT Admin I3CON: Industrialised, Integrated and Intelligent Construction http://wiki.iao.fraunhofer.de/index.php/Fraunhofer_Challenge_Projekt:_augmented_identity_-_a.id 3 Mio. Unternehmen, 16,3 Mio. Beschäftigte, 10 Prozent des europäischen Bruttoinlandsprodukts: Die Bauindustrie ist der größte Industriezweig und größter industrieller Arbeitgeber in der Europäischen Union. Im Gegensatz zu dieser Tragweite stehen jedoch ein meist geringer Grad an Industrialisierung sowie der eher zurückhaltende Einsatz von neuen Technologien. Gründe hierfür liegen in den besonderen Eigenschaften der Bauindustrie: ein hoher Anteil an individuell geplanten und hergestellten Produkten sowie eine starke Aufgliederung der Wertschöpfungskette zwischen verschiedensten Akteuren. Mon, 28 Feb 2011 10:36:08 GMT Admin Low-Cost-Innovationen: Erschließung neuer Kundengruppen in bestehenden Märkten http://wiki.iao.fraunhofer.de/index.php/Low-Cost-Innovationen:_Erschlie%C3%9Fung_neuer_Kundengruppen_in_bestehenden_M%C3%A4rkten Studie: "Low-Cost-Innovationen: Erschließung neuer Kundengruppen in bestehenden Märkten" Mon, 28 Feb 2011 10:36:08 GMT Admin Nova-Net: Internetgestützte Expertenidentifikation zur Unterstützung der frühen Innovationsphasen http://wiki.iao.fraunhofer.de/index.php/Nova-Net:_Nutzung_von_Internet_und_Intranet_f%C3%BCr_die_Entwicklung_neuer_Produkte_und_Dienstleistungen Studie: "Nova-Net: Internetgestützte Expertenidentifikation zur Unterstützung der frühen Innovationsphasen" Mon, 28 Feb 2011 10:36:08 GMT Admin Praxisstudie: Technologiemonitoring http://wiki.iao.fraunhofer.de/index.php/Praxisstudie:_Technologiemonitoring Praxisstudie: "Technologiemonitoring" Mon, 28 Feb 2011 10:36:08 GMT Admin Social software supported technology monitoring for custom built products http://wiki.iao.fraunhofer.de/index.php/Social_software_supported_technology_monitoring_for_custom_built_products Studie: "Social software supported technology monitoring for custom built products" Mon, 28 Feb 2011 10:36:08 GMT Admin Technologie-Monitoring für die Einzelfertigung http://wiki.iao.fraunhofer.de/index.php/Technologie-Monitoring_f%C3%BCr_die_Einzelfertigung Industrien, die sich mit der Entwicklung und Herstellung von Unikatprodukten befassen, sind mit ständig wechselnden Anforderungen an einzelne Produkte und Prozesse konfrontiert. Insbesondere für technologieorientierte Unternehmen gehört hierzu die produktindividuelle Auswahl von Technologien. Für die fundierte und flexible Entscheidung über den Einsatz dieser Technologien spielt deren kontinuierliche Beobachtung und Bewertung eine wesentliche Rolle. Mon, 28 Feb 2011 10:36:08 GMT Admin Webbasierte Open Source-Kollaborationsplattformen http://wiki.iao.fraunhofer.de/index.php/Webbasierte_Open_Source-Kollaborationsplattformen Eine Studie der Fraunhofer Gesellschaft zur Bewertung von ausgewählten webbasierten Open-Source Kollaborationsplattformen. Ziel der Studie "Webbasierte Open Source-Kollaborationsplattformen" war es, die aktuelle Situation erhältlicher Open Source-Kollaborationsplattformen darzustellen, deren Funktionalitäten sowie die Modalitäten einer Einführung zu skizzieren. Im Rahmen der Untersuchung wurden 17 Open Source Lösungen dargestellt und deren Einsatzbereiche bezüglich Kommunikation, Projektmanagement, Informations- und Datenmanagement und administrativen Funktionen bewertet. Mon, 28 Feb 2011 10:36:08 GMT Admin