Nova-Net: Internetgestützte Expertenidentifikation zur Unterstützung der frühen Innovationsphasen: Unterschied zwischen den Versionen

 
(4 dazwischenliegende Versionen von einem anderen Benutzer werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
In den frühen Innovationsphasen spielt die Einbindung von externen Experten insbesondere für kleine Unternehmen eine wichtige Rolle als Wissensträger auf einem Spezialgebiet und zur Bewertung von potenziell relevanten Technologiefeldern, zu denen keine oder nur unzureichende Kompetenzen im Unternehmen existieren. Die Schwierigkeit bei der Integration solcher unternehmensexterner Experten liegt jedoch oftmals bereits darin, geeignete Ansprechpartner zu identifizieren. Die zunehmende Verbreitung des Internets als Informations- und Kommunikationsmedium bietet hier ein bisher unerschöpftes Potenzial für Informationssuche und für die Identifikation externer Experten.
+
<html><object style="width:680px;height:481px" ><param name="movie" value="https://static.issuu.com/webembed/viewers/style1/v1/IssuuViewer.swf?mode=embed&amp;layout=http%3A%2F%2Fskin.issuu.com%2Fv%2Flight%2Flayout.xml&amp;showFlipBtn=true&amp;documentId=100114154314-93b5e7fc0799455dab9b5cb40a43376c&amp;docName=novanet_expertenidentifikation07&amp;username=fue-blog&amp;loadingInfoText=Internetgest%C3%BCtzte%20Expertenidentifikation%20zurUnterst%C3%BCtzung%20der%20fr%C3%BChen%20Innovationsphasen&amp;et=1272022260055&amp;er=54" /><param name="allowfullscreen" value="true"/><param name="menu" value="false"/><embed src="https://static.issuu.com/webembed/viewers/style1/v1/IssuuViewer.swf" type="application/x-shockwave-flash" allowfullscreen="true" menu="false" style="width:680px;height:481px" flashvars="mode=embed&amp;layout=http%3A%2F%2Fskin.issuu.com%2Fv%2Flight%2Flayout.xml&amp;showFlipBtn=true&amp;documentId=100114154314-93b5e7fc0799455dab9b5cb40a43376c&amp;docName=novanet_expertenidentifikation07&amp;username=fue-blog&amp;loadingInfoText=Internetgest%C3%BCtzte%20Expertenidentifikation%20zurUnterst%C3%BCtzung%20der%20fr%C3%BChen%20Innovationsphasen&amp;et=1272022260055&amp;er=54" /></object></html>
  
<html><object style="width:680px;height:452px" ><param name="movie" value="http://static.issuu.com/webembed/viewers/style1/v1/IssuuViewer.swf?mode=embed&amp;layout=http%3A%2F%2Fskin.issuu.com%2Fv%2Flight%2Flayout.xml&amp;showFlipBtn=true&amp;documentId=100114154314-93b5e7fc0799455dab9b5cb40a43376c&amp;docName=novanet_expertenidentifikation07&amp;username=fue-blog&amp;loadingInfoText=Internetgest%C3%BCtzte%20Expertenidentifikation%20zurUnterst%C3%BCtzung%20der%20fr%C3%BChen%20Innovationsphasen&amp;et=1272022260055&amp;er=54" /><param name="allowfullscreen" value="true"/><param name="menu" value="false"/><embed src="http://static.issuu.com/webembed/viewers/style1/v1/IssuuViewer.swf" type="application/x-shockwave-flash" allowfullscreen="true" menu="false" style="width:680px;height:452px" flashvars="mode=embed&amp;layout=http%3A%2F%2Fskin.issuu.com%2Fv%2Flight%2Flayout.xml&amp;showFlipBtn=true&amp;documentId=100114154314-93b5e7fc0799455dab9b5cb40a43376c&amp;docName=novanet_expertenidentifikation07&amp;username=fue-blog&amp;loadingInfoText=Internetgest%C3%BCtzte%20Expertenidentifikation%20zurUnterst%C3%BCtzung%20der%20fr%C3%BChen%20Innovationsphasen&amp;et=1272022260055&amp;er=54" /></object></html>
+
Die vorliegende Broschüre ist Ergebnis des Forschungsprojektes [[Das Projekt Nova-Net | nova-net: Innovation in der Internetökonomie]]. Das Projekt nova-net entwickelt Theorien, Strategien und Instrumente zur Unterstützung nachhaltiger Produkt- und Serviceinnovationen in der Internetökonomie.
 +
 
 +
Dabei wird davon ausgegangen, dass das Internet sowohl eine Quelle als auch ein Instrument für nachhaltige unternehmerische Innovationsprozesse darstellt.  
 +
 
 +
So sind im Internet eine Vielzahl von strukturierten und semistrukturierten Informationen, wie z.B. Patent- und Handelsdaten sowie technische Spezifikationen enthalten, die in frühen unternehmerischen Innovationsphasen wichtige Entscheidungsunterstützungen liefern können. Außerdem spielt das Internet als Plattform für Kommunikationsprozesse und softwaretechnische Anwendungen eine wichtige Unterstützungsrolle im Innovationsprozess, beispielsweise für den Ideenaustausch oder auch für die Aktualisierung von Informationen in komplexen Entwicklungsprozessen.
 +
 
 +
In der vorliegenden Broschüre wird eine strukturierte Vorgehensweise beschrieben, mit der relevante Themenfelder im und mit Hilfe des Inter-nets identifiziert und spezifiziert, sowie, darauf aufbauend, Experten in diesen Themenfeldern gefunden werden können. Im zweiten Teil wird die im Projekt nova-net entwickelte informations-technische Umsetzung dieser Vorgehensweise
 +
der internetgestützten Identifikation von Experten dargestellt. Am Beispiel der Firma INVIA wird dann anhand einer praktischen Problemstellung gezeigt, wie Unternehmen durch diese Vorgehensweise im Bezug auf die Planung von Technologiefeldern in den frühen Innovationsphasen unterstützt werden können.
  
 
===Download Studie===
 
===Download Studie===
 
* [{{SERVER}}/images/novanet/PDF14_Internetgestuetze-Expertenidentifikation-zur-Unterstuetzung-der-fruehen-Innovationsphasen.pdf Internetgestütze Expertenidentifikation zur Unterstützung der frühen Innovationsphasen]
 
* [{{SERVER}}/images/novanet/PDF14_Internetgestuetze-Expertenidentifikation-zur-Unterstuetzung-der-fruehen-Innovationsphasen.pdf Internetgestütze Expertenidentifikation zur Unterstützung der frühen Innovationsphasen]
 
===Weitere Informationen===
 
* [[Das Projekt Nova-Net]]
 
* [[Nova-Net: Nutzung von Internet und Intranet für die Entwicklung neuer Produkte und Dienstleistungen]]
 
  
 
[[Category:FuE-Management]] [[Category:Studien]] [[Category:Innovationsmanagement]]
 
[[Category:FuE-Management]] [[Category:Studien]] [[Category:Innovationsmanagement]]

Aktuelle Version vom 14. August 2018, 08:22 Uhr

Die vorliegende Broschüre ist Ergebnis des Forschungsprojektes nova-net: Innovation in der Internetökonomie. Das Projekt nova-net entwickelt Theorien, Strategien und Instrumente zur Unterstützung nachhaltiger Produkt- und Serviceinnovationen in der Internetökonomie.

Dabei wird davon ausgegangen, dass das Internet sowohl eine Quelle als auch ein Instrument für nachhaltige unternehmerische Innovationsprozesse darstellt.

So sind im Internet eine Vielzahl von strukturierten und semistrukturierten Informationen, wie z.B. Patent- und Handelsdaten sowie technische Spezifikationen enthalten, die in frühen unternehmerischen Innovationsphasen wichtige Entscheidungsunterstützungen liefern können. Außerdem spielt das Internet als Plattform für Kommunikationsprozesse und softwaretechnische Anwendungen eine wichtige Unterstützungsrolle im Innovationsprozess, beispielsweise für den Ideenaustausch oder auch für die Aktualisierung von Informationen in komplexen Entwicklungsprozessen.

In der vorliegenden Broschüre wird eine strukturierte Vorgehensweise beschrieben, mit der relevante Themenfelder im und mit Hilfe des Inter-nets identifiziert und spezifiziert, sowie, darauf aufbauend, Experten in diesen Themenfeldern gefunden werden können. Im zweiten Teil wird die im Projekt nova-net entwickelte informations-technische Umsetzung dieser Vorgehensweise der internetgestützten Identifikation von Experten dargestellt. Am Beispiel der Firma INVIA wird dann anhand einer praktischen Problemstellung gezeigt, wie Unternehmen durch diese Vorgehensweise im Bezug auf die Planung von Technologiefeldern in den frühen Innovationsphasen unterstützt werden können.

Download Studie